Kurzinfo

Kreativarena in Ilmenau am 22./23.4.2017 und in Jena am 06./07. Mai 2017 in der POM-Arena am Jenzigweg. Mehr

Handgemachte Musik


Wir haben schon viele Aussteller vorgestellt, die die Kreativarena besuchen werden. Was erwartet euch noch? 
Wir werden auch Gäste haben, die einiges vorhaben.
Heute möchte ich euch Rafael vorstellen und hier könnt ihr et
was über sein Vorhaben  lesen:

Handgemachte Musik – Workshop mit Rafael Silveira

Im Workshop „Handgemachte Musik“ werden die Teilnehmer 
selbst eigene Musikinstrumente aus recycelten Materialien bauen. Dabei hilft ihnen der Workshopleiter Rafael Silveira, sowie bei der Sondierung der Klangs- und Rhythmusmöglichkeiten, die die erfundenen Instrumente anbieten können.
Der Workshop fördert die Kreativität und die Musikalität der Teilnehmer, die eingeladen werden, ihre Persönlichkeit und Subjektivität durch das Basteln und das Spielen der Instrumente auszuleben. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber eine gewisse ästhetische Sensibilität sowie Freude am Basteln bzw. Musizieren. Die Altersgrenze (mindestens 5 Jahre alte Teilnehmer) bezieht sich auf die Fähigkeit, Materialien wie Plastik und Pappe zu gestalten.
Weitere Informationen werden vor Ort erhältlich sein.

Handgemachte Musik: Das Konzept zum Workshop

Rafael Silveira

Immer seltener wird Musik heutzutage handgemacht und immer öfter digital. So eindeutig wie die von der digitalen Welt eröffneten Möglichkeiten sind auch die Fähigkeiten, die durch eine ausschließende bzw. übertriebene Beschäftigung mit elektronischen Geräten verloren gehen können: motorische Geschicklichkeit, ein ausgeprägtes Erfindungs- und Vorstellungsvermögen, Geduld und Hartnäckigkeit sowie soziale Kompetenzen wie Empathie, Umweltbewusstsein, Toleranz usw.
Das Wort kreativ ist eine Ableitung von kreieren (aus dem lat. creare), (er)schaffen, erfinden. Die Erfindung von neuen Klängen bzw. Klangkombinationen ist die Basis eines weit gefassten Verständnisses von der modernen Perkussion. Dabei werden die Grenzen zwischen Klang und Geräusch durch die Versinnbildlichung von Individualität und Einfalt verwischt. Das Ergebnis ist eine mehrdimensionale Resonanz: auf der musikalischen und auf der persönlichen Ebene.
Machen Sie mit und entdecken Sie eine handgemachte Musik mit Ihrem Fingerabdruck!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen