Kurzinfo

Kreativarena in Ilmenau am 21./22.10.2017 und in Jena am 04./05.11.  2017 in der POM-Arena am Jenzigweg. Mehr

Noch zwei Tage

Moin, moin... noch zwei Tage und die siebte Kreativarena findet statt und wer noch dabei sein wird, erfährt ihr jetzt:
#Rockondiva aus Jena mit ihren selbst genähten Bekleidung für Kinder und Erwachsene.
https://de.dawanda.com/shop/rockondiva
#Schlöffelband aus Weimar: Am Stand mit dem orientalischen Schirm steht wie immer Herr Schlöffel. Der hat ein Händchen für schönes aus aller Welt und kennt die Tricks beim Stempeln. Da steckt Herzblut drinn - versprochen.
.#Ommella aus Jena. Sie hat einen sehr süßen und schönen Laden in der Karl Liebknecht Straße in Jena-Ost augemacht. Ein Besuch wert. Sie bringt zur Kreativarena eine MitmachangebotfStrawww.ommella.deRenate
#Ommella aus Jena. Sie hat einen sehr süßen und schönen Laden in der Karl Liebknecht Straße in Jena-Ost augemacht. Ein Besuch wert. Sie bringt zur Kreativarena eine Mitmachangebot. Was? Lasst euch überraschen.
Wir freuen uns auf sie.

RaumKUNST

In der Kreativarena wird es nicht langweilig. Wenn ihr die Einträge verfolgen konntet, wisst ihr alles was man machen kann: KISS, die Sportschule von SVShott für die Kids ist dabei, Thomas mit seiner Druckpresse, Raquel wird euch zeigen wir ihr einen Druck machen könnt,  Kerzen ziehen.. und mehr... Aber auch ist Pia dabei. Sie ist inzwischen eine der Stammausstellerinnen, die immer wieder tolle Mitmachaktionen bringt. Sie erzählt:

Wie mittlerweile schon zur Tradition geworden bemale und verziere ich auch in diesem Herbst wieder mit Kindern viele schöne Dinge aus Holz.

Carbine Cloth

Habt ihr Albträume gehabt? Hoffentlich nicht.

#CarbineCloth ist dabei. Ihre Tücher sehen sehr schick aus. Nur noch vier Tage und ihr könnt euch eins aussuchen.
Carbine Cloth ist ein junges Label und produziet und vertreibt Dreiecktücher mit Karabinern, die auf ganz verschiedene Arten getragen werden können. Dadurch sind sie individuell nutzbar und für jeden Anlass geeignet. Zusätzlich stellt Carbine Cloth Taschen mit Karabiner-Verschluss her.

Angies Kleiderschrank

Wie viel Gruzeliges habt ihr heute schon erlebt? Das Gruseligste des Tages für mich ist, dass der Tag schon fast vorbei ist... Gerne würde ich noch einen gruseligen Tag verbringen. Aber morgen geht es wieder los, zur Arbeit, und damit geht der Alltag weiter. Dafür brauchen wir Alltagsbekleidung und nicht vergessen: Alltagsmanieren, damit wir gut miteinander umgehen und keine Alltagspanne haben, zwischenmenschlich meine ich... Mensch gibt es jede Menge Wörter die mit Alltags beginnen... Schau hier: http://wortsuche.com/starts-with-by-length/alltags/
Aber eins haben sie vergessen: Alltagsbegleiter.
Alltagsbegleiter von #angieskleiderschrank die auch schwere Lasten schultern können. Kleinigkeiten, die Augen zum Leuchten bringen. Nützliches, das das Heim verschönert und die Seele erfreut.
Mit Liebe zum Detail, Fingerspitzengefühl, Näh- und Stickmaschine und immer neuen Ideen möchte ich meine KundInnen verzaubern und den Alltag zum Besonderen werden lassen.
http://angies-kleiderschrank.blogspot.de/
https://www.facebook.com/angies.kleiderschrank


Jubi-Design


Jubi, jubi, du.... jubi, jubi, du... Ich konnte nicht ohne zu singen anfangen. Der Name fließt durch die Zungen: Jubi-Design ist dabei.

Jutta näht am liebsten Taschen aus Jeanshosen und Polsterstoffresten. Cardigans, Ballonröcke, Tuniken für Damen und Kinder, aus den Resten entstehen Loops, Stulpen und Handschuhe. Alles wird verbraucht, nichts weggeschmissen. Und... ihre Besonderheit sind auch ihre Knöpfe. Ja, für die Selbermacher sind Knöpfe auch im Angebot

Wiesengrund-verlag


Lego? Barbies? Ja, ja, Weihnachten steht vor der Tür und damit die Suche nach Geschenken fängt an. Was wäre diesmal mit etwas ganz besonders? In der Kreativarena, nächstes Wochenende, werden ausgesuchte Kindergeschichten mit liebevollen Illustrationen von der Autorin höchst selbst angeboten. Daneben gibt es historische Romane. Im Wiesengrund Verlag gibt es Bücher, die im Buchhandel nicht zu erwerben sind.

www.wiesengrund-verlag.de

jule juch

bunt, frech, anders – Handtaschen und Accessoires von jule juch

Sie hat ein Faible für schöne Stoffe und sie hat ein Händchen fürs Nähen. Sie ist kreativ und Qualität geht ihr über alles.  Klare Sache, dass bei dieser Kombination nur auffallend schöne und individuelle Objekte entstehen können. Im Fall von Jule Juch handelt es sich dabei um Taschen, die a) unbedingt alltagstauglich, b) echte Eyecatcher und c) auch eine tolle Geschenkidee sind.

In der kleinen Werkstatt von Jule Juch in Erfurt entstehen neben Taschen auch Accessoires wie Loop- Schals, Kamerabänder, Kosmetiktaschen und weitere ausgefallene Dinge, die Akzente setzen.

www.julejuch.de


Ellenlang

Bis jetzt klappt es mit den gemütlichen Sonntag. Eigenltich viel zu gemütlich. Wie wäre es mit einern euen Vorstelung? Bei Andrea von dem Label Ellenlang findet ihr mit liebe handgefertigte Kinderbekleidung und Erwachsenbekleidung. Sie ist gelernte Modenäherin und näht für ihr Leben gern. Auch Jersey und Baumwollstoffe gibt es bei ihr.

 https://www.facebook.com/ModeEllenlang/


Nadine Segnitz und company

Habt ihr druaßen geschaut? Es ist fast Glühweinstimmung. Heute habe ich meine Winterjacke zum ersten Mal angezogen. Wir wollen hoffen, dass ich sie nächstes Wochenende nicht brauchen werde.
Für euch, heute Abend, Nadine und company stellen sich vor:
"Hallo zusammen,
nachdem wir letztes Jahr zur Kreativarena in Jena viel Spaß hatten, wollen wir uns auch dieses Jahr wieder den kreativinteressierten Besuchern präsentieren. Wir sind zwei berüfstätige Mütter, die in Ihrer Freizeit gern die Strick- und Häkelnadeln klimpern lassen. Dabei entstehen handgefertigte moderne Strickwaren, Plüschtiere und Accessoires. Nachdem wir bereits Familie und Freunde mit unseren Lieblingsstücken eingedeckt haben, können unsere Hände noch immer nicht still stehen und wir möchten jetzt auch andere Handmadefreunde in den Genuss unserer liebevoll gefertigten Produkte kommen lassen."

Doreen Schönfelder

Ich freue mich sehr euch Doreen vorstellen zu können. Sie ist auch dabei und bringt ihr Spinnrad und sagt von sich:
"Meine große Leidenschaft ist das Verarbeiten regionaler Wolle vom Schaf, Alpaka und Mohair aus der Region, all meine Wolllieferanten kenne ich persönlich und schätze meine Hobbyzüchter.
Das Verarbeiten und Färben der Wolle ist bei mir nachhaltig, somit Pflanzengefärbt um die natürlichen Eigenschaften zu erhalten, aus diesem Grund nenne ich meine Produkte auch Heimatwolle und kann mit gutem Gewissen sie als Bio beschreiben.
Bei der Präsentation der Produckte, liegt es mir am Herzen, mich aktiv mit interessiertem Publikum auszutauschen, um bei Vorführungen zb. dem Spinnen am Rad oder der Handspindel die Prozesse des Entstehens des Fadens den Wert und ja auch die Arbeit die in ihm steckt zu zeigen. Bei dieser Gelegenheit habe ich immer eine Reihe Spinnstöckchen dabei, so dass es die Möglichkeit für jene Interessierte gibt, ihren eigenen Roten faden zu fertigen."
https://www.facebook.com/doreen.jarke/

Daradella

Ich weiß es ist zu früh für Vorstellungen, aber wenn ich jetzt nicht anfange, komme ic nicht hinterher. Ich muss arbeiten, einkaufen, Kinder abholen, Haushalt erledigen, kochen....(ihr bestimmt auch, oder?). Man nennt es Routine. Ich nenne es Sklaverei des Alltags.

Daradella, aus München eingereist, begeistert mit ihrer Gamaschen-und Cape-kollektion; viktorianisch inspiriert. Die Auswahl ist einmalig: Dadarella arbeitet mit über 250 verschiedenen Stoffen (viele Woll-und Tweedstoffe bis hin zu Spitze).

tolle Produkte, für die coole Damen.

 facebook.com/dadarella


Ledieswolleckchen



Bald ist es so weit und ich bin mit den Vorstellungen nicht fertig. Ines von #Ledieswolleckchen kommt mit ihren tollen Produkten:
Sie bietet selbstgestrickte und gehäkelte Babysachen, Mützen, Schals, Loops u.s.w.an. Ausserdem bringt sie für Selbststricker Wolle, Zeitschriften und Zubehör mit. Zu meinen Kleidchen aus Wolle und Stoff gibt es dann dazu die Anleitung und auch das Zubehör.
 Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

Jenaparadies

Guten morgen, aus meiner Wahlheimat, Jena, möchte ich euch jemanden vorstellen, der Jena auch so liebt wie wir: Andre Gräf von #Jenaparadies. Hört Ihr zu, eh... mhh... lest Ihr zu was er schreibt:
Wir lieben unsere Heimatstadt und machen seit 2010 Fotos von ihr. Hier und bei jenaparadies auf Facebook kannst du dir stets unsere neuesten Bilder ansehen. Werde einer unserer begeisterten Jena-Freunde! Unsere tollen Fotos und Jena Fotogeschenke gibt es obendrein im Onlineshop zu kaufen. Auf Wunsch fertigen wir Auftragsbilder an und beraten dich, wenn du ein spezielles Jena Bild brauchst, zum Beispiel für Warteräume, Foyers oder zu Präsentationszwecken.
www.jenaparadies.de

Kinderholz

Und zurück. Ich bin wieder da. Wollt ihr wissen wer noch da sein wird?
Regina von Kinderholz, zum ersten Mal dabei, gestalte aus Vollholz in Handarbeit individuelle und farbenfrohe Kindermöbel. Von der Wandgarderobe bis hin zum Hochbett sind der Phantasie nur wenig Grenzen gesetzt, was die Motivauswahl anbelangt. Meine Kinder sind meine größte Inspiration und demnach sind die Möbel auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt.

Nostalgie Eck

Kurz vor der Arbeit, #NostalgieEck stellt sich vor:
Wir fertigen textile Accessoires für klein, groß und das Haustier, sowie Betonartikel und Wohndekorationen im Shabby Chic.
Noch nicht dabei gewesen, kommt ihr vorbei und besucht Ihr sie?
Bis dahin, könnt ihr auf ihre Seite bummeln:
www.Nostalgie-Eck.de

Raquel zum ersten Mal in der Kreativarena

Und bevor der Sonntag zu Ende geht. Noch eine Neuigkeit:
Raquel wird dabe sein und euch zeigen wie ihr euren Druck machen könnt. Kommt ihr vorbei:
AUS DER HAND EINES GRAVIERUNGSKÜNSTLERS
KÖNNEN SIE IHREN EIGENEN DRUCK MACHEN.
Gravieren und Ätzen sind ein Teil der Kunst, die tendenziell weitergegeben wird.
Während des Kreativearena Wochenends hat die Öffentlichkeit die Möglichkeit, mit der Technik in Kontakt zu treten und Ihre eigene Gravur zu realisieren.